Willkommen im Schülerladen Westend

 

Der Elterninitiativ-Hort SCHÜLERLADEN WESTEND am Münchner Gollierplatz bietet Nachmittagsbetreuung für bis zu 24 Grundschüler im Alter von 5 - 11 Jahren aus dem Einzugsbereich der Guldein- und der Bergmannschule.


Wir verstehen uns als Team. Eltern und Erzieher, aber auch unsere Kinder bilden eine Partnerschaft, die von offenem Austausch, Vertrauen und Teamgeist geprägt ist. Grundlage des SCHÜLERLADENs ist ein profundes pädagogisches Konzept, das sich bewährt hat (Download des Konzeptes hier --- LINK).

 

Unser Leitgedanke:

Der SCHÜLERLADEN WESTEND versteht sich als eine schulbegleitende Einrichtung. Der Schwerpunkt liegt dabei klar auf aktiver, sinnvoller Freizeitgestaltung und Selbstständigkeit.


Die Einrichtung bietet ganz bewusst ein Gegengewicht zur Reglementierung in der Schule. Die Kinder werden in einer familiären und geborgenen Atmosphäre sowie in einer überschaubaren Gruppe mit individueller Förderung betreut. Hier können sie erproben, Freizeit nicht nur als „zu verbringende“, sondern als zu gestaltende freie Zeit zu nutzen und so eigene Fähigkeiten, Neigungen und Begabungen zu entdecken.


Durch das Heranführen der Kinder an aktive Mitgestaltung und Mitsprache, durch die Förderung von Eigeninitiative und Selbständigkeit sowie durch einen konstruktiven Umgang mit Konflikten und Schwierigkeiten werden wichtige Grundsteine für die persönliche Entwicklung des Einzelnen gelegt.